1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Angetrunkener Mann verschwindet aus Merziger Krankenhaus

Angetrunkener Mann verschwindet aus Merziger Krankenhaus

Am Donnerstag musste ein 28-jähriger Mann aus Merzig nach einem Sturz unter 2,6 Promille Alkoholeinfluss ins Merziger Krankenhaus eingeliefert werden. Da er über Übelkeit und Schwindel klagte, sollte er eine Nacht lang zur Beobachtung im Klinikum bleiben.

Irgendwann später muss er dann allerdings aus dem Krankenhaus getürmt sein, er war nirgendwo mehr aufzufinden. Weil sich das Krankenhauspersonal Sorgen wegen des Gesundheitszustandes des Verschwundenen machte, informierte das Krankenhaus die Polizei . Aber auch die Beamten konnten den Mann nicht mehr finden, und auch zu Hause war er nicht anzutreffen.