1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Alltagsmomente im Foto festgehalten

Alltagsmomente im Foto festgehalten

Besondere Augenblicke des Alltags - Menschen, Orte, Begebenheiten: Die saarländische Fotografin Vera Quintus hält diese Momente mit ihrer Kamera fest. Ab dem heutigen Dienstag, 2. Mai, 18 Uhr, sind die Fotos im Foyer der CEB Akademie in Hilbringen, Industriestraße 6-8, zu sehen. "Auf einen Blick" nennt die Künstlerin, die mittlerweile in Trier lebt, ihre Ausstellung. Gezeigt werden viele Facetten des alltäglichen Lebens, dabei beruhen alle Aufnahmen auf Zufallsmomenten und sind nicht gestellt. In Trier, Konz, Saarburg, Wittlich und Saarbrücken sowie bei der Europäischen Kommission in Luxemburg hat die Fotografin ihre Bilder bereits in Einzelausstellungen gezeigt. In Paris und New York nahm Vera Quintus an Gruppenausstellungen teil. "Die meisten der fotografischen Stadtszenen sind auf Reisen entstanden, vorwiegend in Großstädten, wobei New York als Kulisse und Motiv im Hintergrund einen besonderen Stellenwert einnimmt", verrät sie.

Zur Vernissage spricht Bernd Seiwert, Peter Maaß umrahmt die Veranstaltung musikalisch.