1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Acht Bäcker stellten sich der Brot- und Brötchenprüfung

Acht Bäcker stellten sich der Brot- und Brötchenprüfung

Getestet und für gut befunden: Die saarländische Bäckerinnung und das Institut für die Qualitätssichetrung von Backwaren (Qback) haben am Dienstag bei der Sparkasse in Merzig wieder ihre traditionelle Brotprüfung durchgeführt.Die eingereichten Backwaren wurden von Qualitätsprüfer Karl-Ernst Schmalz aus Bocholt, einem von nur drei hauptamtlichen Brotprüfern in ganz Deutschland, intensiv unter die Lupe genommen und in punkto Geschmack, Geruch, Aussehen, Krustenbeschaffenheit, Krume und Schnittfestigkeit bewertet.

Zufrieden zeigten sich auch Raphael Besser und Bernd Breininger mit den ausgesprochen positiven Bewertungen der ihnen vorgelegten Brote und Brötchen von Karl-Heinz Kolb (Gerlfangen), Jürgen Rupp (Beckingen), Peter Tinnes (Merzig), Andreas Meguin (Besseringen) Torsten Laube (Müllers Backstube Wahlen), Udo Lauck (Bietzen), Bernd und Elmar Quinten (Hausbach) sowie Ralph Besser (Düppenweiler). Alle Brote wurden durchweg für gut befunden. "Es gab keine Ausrutscher", freuten sich die Prüfer.

www.brot-test.de .