Abwechslungsreiches Sommerprogramm des Gemeinwesen-Treffs

Abwechslungsreiches Sommerprogramm des Gemeinwesen-Treffs

Der SOS-Gemeinwesen-Treffpunkt in der Schalthaussiedlung bietet folgendes Programm in den Sommerferien an:

Dienstag, 19. Juli, 13.30 bis 15.30 Uhr: Basteln von Regenmachern, Kosten : ein Euro.

Mittwoch, 20. Juli, 13.30 bis 15.30 Uhr: Planung des Projektes "Kinder engagieren sich für andere"

Freitag, 22. Juli: Durchführung des Projektes "Kinder engagieren sich für andere", Uhrzeit wird gemeinsam vereinbart.

Montag, 25. Juli: Spielenachmittag im Gemeinwesen-Treffpunkt.

Mittwoch, 27. Juli: Ausflug für Kinder und Erwachsene nach Saarburg mit Greifvogelschau, Abfahrt um 11.33 Uhr am Bahnhof Merzig-Stadtmitte, Rückkehr gegen 18 Uhr, Kosten : Kinder sechs Euro, Erwachsene neun Euro.

Freitag, 29. Juli, elf bis 14 Uhr: Bewegungsspiele im Freien mit anschließendem Grillen, Kosten : ein Euro.

Montag, 1. August, 10.30 bis 16 Uhr: Fahrt zum Schaumberg in Tholey, nur für Schwimmer, Kosten : drei Euro.

Dienstag, 2. August, 14 bis 16 Uhr: Besuch der Maisalm mit Maislabyrinth und weiteren Spielmöglichkeiten, Kosten : 2,50 Euro.

Donnerstag, 4. August, 9.30 bis 15.30 Uhr: Tagesausflug für Kinder und Erwachsene zum Hofgut Serrig, eventuell Fahrt mit der Feldbahn, Eigenanteil Erwachsene : Fahrkarte der Feldbahn.

Freitag, 5. August, 14 bis 16 Uhr: Eisessen, Kosten : 2,50 Euro.

Jeden Dienstag und Freitag während der Öffnungszeiten wird zudem ein Frühstück für alle gegen eine freiwillige Spende in der Zeit von 9.30 bis11.30 Uhr angeboten.

Infos unter Telefon (0 68 61) 73 696. Um Anmeldung wird bei jedem Angebot gebeten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung