Abend zum Umgang mit Trauer im Haus der Familie in Merzig am 29. Oktober

Gesprächsabend in Merzig : Was in der Zeit der Trauer weiterhelfen kann

Der Umgang mit Trauer ist Thema eines Gesprächsabends, zu dem das Haus der Familie in Merzig einlädt.

Wie viel Zeit braucht die Trauer? Welche Erfahrungen machen trauernde Menschen? Und was ist hilfreich, um den eigenen Weg aus der Trauer zu finden? Um Fragen wie diese dreht sich ein Abend zum Umgang mit Trauer am Dienstag, 29. Oktober, in Merzig. Beginn im Haus der Familie ist um 19.30 Uhr.

Die Veranstaltung ist sowohl für Menschen in Trauer gedacht als auch für alle, die Trauernde kennen und gerne unterstützen möchten. Themen sind unter anderem der Verlauf von Trauer und Möglichkeiten der Unterstützung. Durch den Abend führen Pastoralreferent Jürgen Burkhardt und das Team der Ehrenamtlichen, die im Haus der Familie Gesprächskreise für Trauernde leiten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstalter sind die Katholische Familienbildungsstätte Haus der Familie Merzig und das Dekanat Merzig.

Kontakt und Information: Pastoralreferent Jürgen Burkhardt, Telefon (0 68 61) 7 74 99.