Die Fallzahlen vom Freitag Corona-Zahlen bleiben im Landkreis Merzig-Wadern unverändert

Merzig · Am Freitag hat sich die Zahl der Corona-Fälle im Kreis Merzig-Wadern nicht verändert. Wie der Landkreis auf SZ-Anfrage mitteilte, seien weder neue Infektionen festgestellt worden noch hätten sich Patienten von der Erkrankung Covid-19 erholt.

Merzig ist erstmals seit Beginn der Pandemie frei von Corona-Fällen
Foto: dpa/Hendrik Schmidt

Nach wie vor sind damit die Kreisstadt Merzig und die Stadt Wadern sowie die Gemeinden Weiskirchen und Perl Corona-frei. In den Gemeinden Beckingen, Mettlach und Losheim am See gibt es aktuell jeweils zwei Erkrankte – im Kreis leiden derzeit also sechs Patienten akut an Covid-19. Insgesamt gab es seit Beginn der Pandemie 203 registrierte Fälle im Landkreis, 195 Erkrankte gelten als genesen, zwei sind verstorben.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort