Lotto-Gewinn geht in den Landkreis Merzig-Wadern

Sechs Richtige : Das nächste Lotto-Glückskind kommt aus dem Landkreis Merzig-Wadern

Beim Spiel 6 aus 49 haben gleich drei Mitspieler die richtigen Zahlen angekreuzt.

Bereits zehn Mal haben seit Jahresbeginn im Saarland Lotto-Spieler einen Gewinn von mehr als 100 000 Euro abgestaubt. Am Wochenende kam ein elfter Sieger hinzu, wie ein Sprecher der Saarland-Sporttoto-Gesellschaft mitteilt.

Bei dem Glücklichen handelt es sich demnach um einen Teilnehmer aus dem Landkreis Merzig-Wadern. Er erzielte sechs Richtige und bekommt dafür exakt 550 290,50 Euro. Sein Spieleinsatz waren 28,80 Euro. Zwei Tipper aus Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen bekommen jeweils den gleichen Gewinn, weil sie wie der Saarländer an der passenden Stelle ihre Kreuzchen gemacht hatten.

Bei der Gewinnausschüttung handelt es sich jedoch nicht um den Jackpot im Lottospiel 6 aus 49. Denn kein Teilnehmer hatte zudem die Superzahl, die dann gezogen wurde. So erhöht sich nach Unternehmensangaben der Gesamtbetrag, der bei dem Super-Sechser inklusive Superzahl ausgeschüttet werden kann, am Mittwoch (24. Juli) auf 14 Millionen Euro.

Übrigens hat das Saarland dieses Jahr bereits zwei Lotto-Millionäre unter den Siegern. Im Juni staubten sie nicht nur beim Zahlenlotto, sondern auch beim Spiel 77 ab.

Mehr von Saarbrücker Zeitung