Zum 125. Mal Blut spenden beim DRK

Zum 125. Mal hat der DRK-Ortsverein Bachem-Rimlingen zum Blutspenden gerufen. Seither haben 8 527 Spender 4 260 Liter Blut gespendet. Von Anfang an sind Hildegard Enzweiler und Kurt Schmitt vom DRK als Helfer dabei. Ihnen galt ein besonderer Dank von Bürgermeister Lothar Christ und dem DRK-Vorsitzenden Erich Helfen. Geehrt wurden: 125 Mal Spenden Matthias Meier, 75 Mal Jörg Jacobs, 60 Mal Guido Kautenburger, Uwe Meiers und Dietmar Schuster, 25 Mal Johannes Kautenburger und zehn Mal Harald Mann.