1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Wie ein Missverständnis in Losheim einen Großeinsatz auslöste

Rettungshubschrauber über dem See : Missverständnis führt zu Großeinsatz in Losheim

Große Aufregung am See in Losheim am vergangenen Freitag. Gegen 16 Uhr kreiste ein Rettungshubschrauber über dem Freizeitsee, die Polizei war da, die DLRG im Einsatz, Rettungsboote suchten die Wasseroberfläche ab.

Grund: Eine Mann würde im See vermisst. Eine 40-jährige Frau war mit ihrem 44-jährigen Ehemann im See schwimmen. Die Frau kehrte in der Mitte des Sees um, da ihre Kräfte nachließen. Sie nahm an, dass ihr Mann ihr folgen würde, da sie ihm zugerufen hatte, dass sie umkehre. Machte er aber nicht, da er zeitgleich ihr zugerufen hatte, dass er den See durchschwimme und zu Fuß zurückkäme. Was wiederum die Frau nicht mitbekam. Am Ufer angekommen, vermisste sie ihren Mann und setzte die Rettungskette in Gang. Aufgeschreckt durch die hektischen Aktivitäten rund um ihren Liegeplatz und den Rettungseinsatz, lief der Mann zurück und konnte das Missverständnis aufklären.