1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Strickwettbewerb: Weihnachtssocken beim „Wollgredel“

Strickwettbewerb : Weihnachtssocken beim „Wollgredel“

28 Strickerinnen machten beim Handarbeitswettbewerb des Losheimer Geschäftes mit. Der erste Preis ging an Agnes Rupp.

Eine gute Idee in der Adventszeit hatte Petra Behles vom „Wollgredel“, einem Wollfachgeschäft in Losheim am See. Die Inhaberin hatte ihre Kundinnen zu einem Weihnachtssocken-Strickwettbewerb aufgefordert. Dafür hatte sie das Weihnachtssortiment der Firma Regia mit 60 Wollknäuel gekauft.

Der Inhalt bestand aus neun unterschiedlichen Motiven und Themen, wie zum Beispiel Zuckerstange, Tannenbaum, Adventskranz oder Lebkuchen.

Neben dem Stricken der Socken konnten die Applikationen, wie etwa ein Rentier, auch auf die Socken gestickt oder geklebt werden. Insgesamt nahmen 28 Hobby-Strickerinnen an dem flauschigen Wettbewerb teil.

Jeder, der bis zum 20. Dezember im „Wollgredel“ einkaufte, konnte drei Stimmen abgeben und so seine Favorit küren.

Nach dem Auszählen der Stimmen stand fest: Die Gewinnerin mit den schönsten Stricksocken war Agnes Rupp, der zweite Platz ging an Hella Fiedler, und Irmgard Peter lag nach der Prämierung an dritter Stelle.

Jede Menge bunte Wollsocken standen zur Prämierung an. Foto: Ruth Solander. Foto: Ruth Solander

Die Gewinnerin durfte sich über eine Eistorte aus dem Eiscafé Gondola in Losheim freuen.