1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Unfall zwischen Britten und Mettlach: Auto von Betrunkenem überschlägt sich

Unfall bei Britten : Auto von betrunkenem 36-Jährigen überschlägt sich

Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde ein Fahrer, der sich am frühen Sonntagmorgen mit seinem Auto überschlagen hat.

Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntagmorgen zwischen Britten und Mettlach einen Unfall gebaut. Wie die Polizei mitteilt, war der 36-Jährige aus dem Raum Mettlach gegen 6 Uhr auf der L 375 unterwegs. Er fuhr dabei zu schnell. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über sein Auto, kam von der Straße ab und überschlug sich. Schließlich kam sein Fahrzeug laut Polizei auf dem Dach zum Liegen.

Der Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Wie die Polizei weiter mitteilt, erlitt er bei dem Unfall glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Aufgrund der alkoholischen Beeinflussung erwartet den Fahrer nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Zudem stellte die Polizei den Führerschein sicher. Das Auto wurde völlig beschädigt. Während der Bergung musste nach Mitteilung der Polizei die Strecke kurzfristig voll gesperrt werden.