Polizei bittet um Mithilfe Fußgängerin in Losheim am See wird der Fuß gebrochen

Losheim · Nachdem der Fahrer eines Mercedes den Fuß einer 85-Jährigen in der Nähe von Globus und Fressnapf überfahren hat, ist er einfach abgehauen.

Die Polizei bittet um Zeugenaussagen unter Tel. (0 68 71) 9 00 10.

Die Polizei bittet um Zeugenaussagen unter Tel. (0 68 71) 9 00 10.

Foto: dpa/Carsten Rehder

In der Straße Wolfsborn auf Höhe des Geschäftes „Fressnapf“ in Losheim ist am Donnerstag eine Fußgängerin bei einem Unfall verletzt worden. Laut Polizei wollte die 85-Jährige gerade die Straße überqueren, als ein Auto sie erwischte und ihr über den Fuß rollte. Der Fuß ist gebrochen. Statt sich um die Verletzte zu kümmern, fuhr der Fahrer weiter, obwohl er den Unfall sicherlich bemerkt haben muss. Sein Auto war ein Mercedes-Benz, A-Klasse, silberfarben mit möglicherweise lettischem Kennzeichen. Der Fahrer war um die 70 Jahre alt.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 71) 9 00 10.