Unbekannter rammt in Britten parkenden Wagen: rund 5000 Euro Schaden

Unbekannter beschädigt Auto in Britten : Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Auf rund 5000 Euro schätzt die Polizei-Inspektion Nordsaarland (PI) den Schaden, den ein Unbekannter am Dienstagmorgen an einem parkenden Auto in Britten angerichtet hat. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend.

Der Besitzer des beschädigten Autos, ein 58-jähriger Losheimer, hatte seinen Toyota in Britten auf einer Parkfläche vor dem Anwesen Saarstraße 44 abgestellt. Als Tatzeit nennt die PI zwischen acht und zwölf uhr. Die Polizei geht davon aus, dass der Unfallverursacher in einem Gespann mit einem größerem Anhänger unterwegs war, das beim Vorbeifahren die Beschädigungen verursachte, und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Hinweise nehmen der Polizeiposten Losheim, Tel. (0 68 72) 9 15 01, oder die Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern, Tel.: (0 68 71) 9 00 10, entgegen.