Unbekannte Täter beschädigen Autos in Losheim

Losheim : Fensterscheiben an zwei Autos wurden eingeschlagen

Unbekannte Täter haben in den vergangenen Tagen an verschiedenen Orten im Hochwald zum Parken abgestellte Autos beschädigt. Dies teilte die Polizei-Inspektion (PI) Nordsaarland mit Sitz in Wadern gestern mit.

Der erste Vorfall ereignete sich demnach auf dem Parkplatz des Bahnhofes in Türkismühle: Dort wurde in der Zeit vom Freitagabend, 23 Uhr, bis Samstagnachmittag, 15.30 Uhr, die Heckscheibe eines roten VW Polo eingeschlagen. Auf einer frei zugänglichen Parkfläche in Losheim vor dem Anwesen Hochwaldstraße 4 haben der die oder die unbekannten Täter hernach am Samstagabend zwischen 18 und 21 Uhr die hintere Seitenscheibe eines grauen Mercedes, Modell C 220, eingeschlagen.

Die PI Nordsaarland bittet um Hinweise unter Telefon (06871) 90010.

Mehr von Saarbrücker Zeitung