Langfinger am Werk Einbruch in Losheimer Firma

Losheim am See · Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag in das Betriebsgebäude einer Firma für Fahrzeugteile in Losheim am See eingebrochen. Zunächst versuchten sie laut Mitteilung der Polizeiinspektion Nordsaarland in Wadern eine Nebeneingangstür aufzubrechen.

Unbekannte brechen in Firma für Fahrzeugteile in Losheim ein
Foto: dpa/Friso Gentsch

Da dies misslang, wurde kurzerhand ein Bürofenster eingeschlagen, um ins Innere des Gebäudes zu gelangen. Im Anschluss wurde der Wandtresor (Größe 40 mal 40 Zentimeter) aus seiner Befestigung abgerissen. Im Verkaufsraum der Firma entwendeten die Täter diverse Luftdruckschrauber der Marke Hazet. In den angrenzenden Garagen befand sich ein Schlüsselbrett mit den Schlüsseln der Firmenfahrzeuge. Hier entwendeten die Täter den Originalschlüssel eines auf dem Parkplatz geparkten Ford Focus. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Tresor in den Ford Focus geladen wurde und die Täter mit diesem flüchteten. Laut Polizei-Mitteilung ist der entwendete Pkw mit einer sehr auffälligen Folierung mit Firmenlogo und rot-gelb-grünen Aufschrift auf der Motorhaube versehen.

Hinweise zum Einbruchsdiebstahl erbittet die Polizeiinspektion Nordsaarland in Wadern unter Tel. (06871) 900-10.