1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Tretboot kentert aus unbekanntem Grund auf dem Losheimer Stausee

Ein Verletzter : Tretboot kentert aus unbekanntem Grund auf dem Losheimer Stausee

Ein voll besetztes Tretboot ist am Dienstagabend auf dem Losheimer Stausee gekentert. Wie die Polizei-Inspektion Nordsaarland mitteilte, war das Tretboot etwa 15 Minuten, nachdem die Gruppe losgefahren war, mit Wasser vollgelaufen.

Andere Tretbootfahrer wurden darauf aufmerksam und kamen den fünf jungen Menschen, alle zwischen 15 und 19 Jahre, zu Hilfe und brachten sie ans Ufer.

Eine Insassin klagte an Land über Schmerzen am Hinterkopf. Sie wurde vor Ort versorgt und zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei ließen sich zwei Mobiltelefone, die die Jugendlichen aus Wadgassen und Völklingen dabei hatten, nach dem Wasserschaden nicht mehr einschalten.

Das Tretboot war nach Angaben der Polizei mit der maximal erlaubten Anzahl an Personen besetzt. Was genau den Unfall verursachte, wird noch ermittelt.