1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Traditioneller Markt am ersten Adventswochenende in der Eisenbahnhalle

Traditioneller Markt am ersten Adventswochenende in der Eisenbahnhalle

Mit mehr als 80 Ausstellern ist der Weihnachtsmarkt in der Losheimer Eisenbahnhalle der größte in der Hochwaldregion. Auch in diesem Jahr präsentieren Händler, Künstler und Vereine viele Geschenkideen.

Am ersten Advent, 28. und 29. November, findet in der Eisenbahnhalle Losheim der traditionelle große Weihnachtsmarkt statt. Parallel dazu veranstaltet die Museumseisenbahn Losheim ihre beliebten Nikolausfahrten. Am 29. November findet in Losheim zusätzlich ein verkaufsoffener Sonntag statt. Das Ambiente der historischen Eisenbahnhalle und die große Vielfalt der Aussteller machen diesen Markt in seiner inzwischen siebtzehnten Auflage zu einem besonderen Erlebnis.
Krippen, Schmuck und Keramik

Mit mehr als 80 Ausstellern ist der Markt der größte im Hochwaldraum. Vertreten sind Händler , Kunsthandwerker, Hobbykünstler, Vereine und Organisationen. Angeboten werden unter anderem Krippen, Schmuck, Holzfiguren, Bastelarbeiten, Keramik, Weihnachtsgestecke, Wachsprodukte und vieles mehr.
Deftiges und Süßes

Auch kulinarisch wird einiges geboten: Vor der Halle gibt es Deftiges wie Lyonerpfanne, Flammkuchen, Rostwurst, Currywurst, herzhafte Kartoffelpuffer, welche die Awo Losheim anbietet, sowie Süßwaren. Wie immer wird auch die katholische Frauengemeinschaft aus Losheim den Markt wieder mit einer vielfältigen Kuchenauswahl bereichern. Der Partnerschaftsverein La Croix aus Losheim bietet traditionell sein exklusives Wein-und Champagnerangebot.
Nikolaus und Karussell

An beiden Tagen wird wieder Sonni Sonnenschein mit den Kindern malen, basteln und spielen. Auch der Nikolaus wird die Kleinsten in der Halle begrüßen. Daneben gibt es für die Kleinen ein Kinderkarussell. Erstmalig wird die Kita Villa Regenbogen den Baumschmuck selber basteln und ihn zur Eröffnung am Samstag den großen Weihnachtsbaum damit schmücken.
Museumsbahn ist unterwegs

An beiden Tagen ist die Museumsbahn mit ihren beliebten Nikolausfahrten auf der Hochwaldstrecke unterwegs. Der Zug startet jeweils um 13.30 Uhr, 14.30 Uhr, 15.30 Uhr und 16.30 Uhr ab dem Bahnhof Losheim . Weitere Haltepunkte sind um 14 Uhr und 16 Uhr in Merzig-Ost sowie um 15 und 17 Uhr an der Dellborner Mühle in Wahlen. Bei jeder Fahrt überreicht der Nikolaus allen mitfahrenden Kindern ein kleines Geschenk.

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes: Am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Infos bei der Tourist-Info Losheim am See, Tel. (0 68 72) 9 01 81 00

www.losheim.de