1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Theatergruppe probt für „Schuld war nur der Casanova“

Theatergruppe probt für „Schuld war nur der Casanova“

Das Lustspiel "Schuld war nur der Casanova" führt die Theatergruppe des Kulturvereins Mitlosheim anlässlich des 90-jährigen Bestehens des Vereins an drei Terminen im Bürgerhaus auf. Unter der Regie von Ralph Geib und Doris Witt feiert der Dreiakter am Samstag, 25. Oktober, um 20 Uhr seine Premiere.

Weitere Aufführungen folgen am Sonntag, 26. Oktober, um 19 Uhr, sowie am Samstag, 8. November, um 20 Uhr.

In dem Stück geht es um den verwitweten Schneidermeister Paul und seinen Sohn Kuno. Als Schwiegertochter kommt für Paul nur eine Schneiderin in Frage. Zusammen mit der Haushälterin Barbara will Kuno, der bereits heimlich eine Freundin hat, versuchen, seinen Vater umzustimmen. Doch Barbaras vermeintliches Wissen sorgt für allerlei Missverständnisse. Als Darsteller wirken Jörg Ehm, Marco Röder, Christina Groß, Lena Ehm, Gerdi Selzer, Heidi Müller, Ralph Geib und Doris Witt mit. Souffleusen sind Rosi Krämer und Claudia Lillig.

Karten bei Buchhandlung Rote Zora in Losheim am See, Rittscheidhütte Mitlosheim (geöffnet von Freitag bis Sonntag) und bei Doris Witt, Tel. (0 68 72) 18 12.