Superstar im Garten

Losheim. Längere Zeit hat man relativ wenig von James Blunt, der beim Losheimer Gartenfestival auftritt, gehört. Nun startet er wieder durch: seine neue Single "Stay the Night", die erste Auskopplung aus dem kommenden Album "Some Kind of Trouble", zeigt, dass Blunt nur noch besser geworden ist über die Jahre

Losheim. Längere Zeit hat man relativ wenig von James Blunt, der beim Losheimer Gartenfestival auftritt, gehört. Nun startet er wieder durch: seine neue Single "Stay the Night", die erste Auskopplung aus dem kommenden Album "Some Kind of Trouble", zeigt, dass Blunt nur noch besser geworden ist über die Jahre. War er vor seinem Debüt "Back To Bedlam" noch nahezu unbekannt in der Popszene, hat sich das nach rund 13 Millionen Einheiten deutlich geändert.Der ehemalige Blauhelmsoldat ist inzwischen zu einem der begehrtesten Popkünstler der Welt avanciert. Kaum ein Künstler hat in der jüngeren Vergangenheit innerhalb so kurzer Zeit einen ähnlichen Superstarstatus erlangt und einen dermaßen rasanten Aufstieg genossen wie der Brite. red

Einlass zum Konzert in Losheim ist um 17.30 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Tickets gibt's für 44,80 Euro ab dem 10. Februar unter anderem in Losheim bei der Tourist-Info am Stausee, Telefon (0 68 72) 9 01 81 00.