Stimmjonglage und Keulentheater im Gartenbistro am Stausee

Stimmjonglage und Keulentheater im Gartenbistro am Stausee

Am Freitag, 27. Januar, gibt es im Gartenbistro am Losheimer Stausee "Stimmjonglage und Keulentheater" zu sehen.

Das Mainzer Duo "Die Qsinen" tritt ab 19.30 Uhr auf und bringt eine originelle Mischung aus Musik, Theater, Stimmkunst, Jonglage und Komik auf die Bühne. Die eine ist "von Kopf bis Fuß auf Jonglieren eingestellt" und nimmt plaudernd auf dem Barhocker Platz. Die andere beamt sich und das Publikum in exotische Klangwelten und überrascht mit babylonischen Sprachverwirrungen. "Die Qsinen" bringen Bälle zum Tanzen und lassen Keulen sprechen. Da wird der Barhocker zum Ballafon, Gemälde verschaffen sich Gehör, und die Nachtcreme findet verführerische Worte, bevor sie einzieht. Und wo sonst kann man originales japanisches Koitheater erleben? Nicht einmal in Japan . . .

Tickets kosten im Vorverkauf zehn Euro, es gibt sie bei der Tourist-Info Losheim am See sowie allen Vorverkaufsstellen von www.ticketregional.de . Platzreservierungen unter Tel. (0 68 72) 9 21 46 90.