| 20:02 Uhr

Sportabzeichen
Sportabzeichenaktion: Losheim legt deutlich zu

Masse mit Klasse: Der TV Losheim zeichnete am Sonntag die Teilnehmer der Sportabzeichenaktion 2017 aus. Mit 228 Absolventen verbuchte der TV dabei eine Steigerung um ein Viertel.
Masse mit Klasse: Der TV Losheim zeichnete am Sonntag die Teilnehmer der Sportabzeichenaktion 2017 aus. Mit 228 Absolventen verbuchte der TV dabei eine Steigerung um ein Viertel. FOTO: Ruppenthal
Losheim. Der TV Losheim nahm im vergangenen Jahr 228 Prüfungen ab. Am Sonntag wurden die erfolgreichen Teilnehmer geehrt. Von Rolf Ruppenthal

Losheim ist bei der alljährlichen Sportabzeichen-Aktion saarlandweit stets in der Spitzengruppe. Unter dem Motto „Losheim bewegt sich“ konnte der Turnverein am vergangenen Sonntag in der Dr.-Röder-Halle immerhin 228 Kinder, Jugendliche und Erwachsene auszeichnen, die das Abzeichen im Jahr 2017 erworben haben.


Roland und Agnes Carius, die in Losheim für die Aktion verantwortlich sind, zeigten sich hoch zufrieden mit dem Ergebnis. Gegenüber dem Vorjahr konnte die Teilnehmerzahl um stolze 25 Prozent gesteigert werden. Als Besonderheit stellten die beiden die generationsübergreifende Einzigartigkeit der Aktion heraus, die Jung und Alt zusammenführt. In Losheim erstreckte sich 2017 die Altersspanne der Teilnehmer von drei bis 80 Jahren. Regelmäßig gelingt es dem Turnverein zudem, ganze Familien zur Teilnahme zu bewegen. 2017 waren es 20, darunter auch einige mit drei Generationen.

Als jüngste Teilnehmerin wurde die dreijährige Collien Engel ausgezeichnet. Die ältesten Teilnehmer, Scholastika und Werner Dickmann, Doris Dinslaker, Erwin Guckeisen und Harald Sehr, sind über 70 Jahre zum Teil sogar über 80 Jahre alt. Mit der Ehrung der Akteure startete zugleich die neue Aktion 2018. Alle Akteure konnten bei einem Rundkurs „erste Wertungspunkte“ sammeln.



Weitere Infos zur Aktion gibt’s bei Roland und Agnes Carius, Tel. (0 68 72) 62 88, oder unter www.tv-losheim.de