1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Sieben Asse trumpfen im Jugendtreff Scheiden auf

Sieben Asse trumpfen im Jugendtreff Scheiden auf

Die ehrenamtlich tätigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen erhielten die Jugendleitercard – Lob aus Losheim.

Sieben ehrenamtlich tätige Jugendliche und junge Erwachsene erhielten im Jugendtreff Scheiden die Jugendleitercard (JuLeiCa). Juz united, der Verband saarländischer Jugendzentren in Selbstverwaltung, übernahm die Ausbildung zum Jugendleiter. Dabei konnten die Ehrenamtlichen in verschiedenen Schulungsreihen Kenntnisse und Fertigkeiten unter anderem in den Bereichen: Teamarbeit, Gruppenprozesse, gelingende Kommunikation, rechtliche Grundlagen der offenen Jugendarbeit und Umgang mit Konflikten erwerben. Die Jugendbildungsreferentin von juz united, Alexandra Groß, lobte den starken Teamgeist und das hohe soziale Engagement der jungen Leute aus dem Jugendtreff Scheiden. Ebenfalls bei der offiziellen Übergabe anwesend war der stellvertretenden Ortsvorsteher Frank Schramm, der sich im Namen des ganzen Ortes bei den jungen Leuten für ihre Hilfe und ihren Einsatz bei sportlichen und kulturellen Events im Ort bedankte. Kerstin Jager aus dem Jugendbüro der Gemeinde Losheim bezeichnete den Jugendtreff Scheiden als "vorbildlich für andere Jugendclubs".