Rissenthal: Schnelle Beine und ein scharfes Auge

Rissenthal : Schnelle Beine und ein scharfes Auge

In Rissenthal steigt am Samstag und Sonntag der Sommerbiathlon – unter anderem mit Jedermanns-Läufen.

Acht Sommerbiathlon-Vereine aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz sind am Start, wenn an diesem Sonntag, 7. Juli, im Losheimer Ortsteil Rissenthal der sechste Lauf der Wettkampf-Serie Saar-Pfalz-Cup über die Bühne geht. Beim Saar-Pfalz-Cup treten die Vereine aus Weisenheim am Sand, Lebach, Bingen, Steinwenden, Bliesmengen-Bolchen, Hofeld-Mauschbach und Kirrberg sowie die Gastgeber aus Rissenthal in verschiedenen Altersklassen in Einzel- sowie in Staffelwettbewerben gegeneinander an. Der Wettkampf in Rissenthal beginnt am Sonntagmorgen um 10 Uhr, für 14 Uhr ist die Siegerehrung vorgesehen.

Einen Tag vorher, am Samstag, 6. Juli, lädt der gastgebende Schützenverein „Freischütz“ zu seinen Jedermanns-Läufen im Sommerbiathlon ein. Ab zehn Uhr können alle interessierten Sportler sich im Einzel- oder im Staffelwettkampf in der Kombination aus Laufstrecke und Schießwertung messen. Der Einzelwettbewerb startet um 14 Uhr, die Staffeln (bestehend aus jeweils drei Teilnehmern) gehen um 16 Uhr auf die Strecke. Start und Ziel ist jeweils am Dorfplatz in Rissenthal. Es sind zwei Laufrunden über jeweils 500 Meter zu bewältigen, zudem zwei Schießwertungen, jeweils stehend und liegend mit fünf Schuss. Für jeden Fehlschuss muss eine Strafrunde gelaufen werden. Anmeldungen zum Volksbiathlon sind bis kurz vor Beginn der Wettkämpfe möglich.

Der Schützenverein aus Rissenthal, der an diesem Wochenende im Rahmen seines Sommerbiathlons auch sein 60-jähriges Bestehen feiert, lädt alle Teilnehmer nach Abschluss der Wettkämpfe zum Dämmerschoppen ein. Am Sonntag spielt nach der Siegerehrung der örtliche Musikverein auf, neben Kaffee und Kuchen erwarten kühle Getränke und deftige Leckereien die Besucher. Ab 18 Uhr gibt es an diesem Tag Spanferkel vom Grill und ein großes Salatbufett. Bereits am Samstag können Interessierte nach Abschluss des Volksbiathlons ab 19 Uhr einen Einblick in die Welt des Blasrohrschießens erhalten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung