Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Saar-Hunsrück-Steig setzt sich ins Bild

Losheim. red

Dem Saar-Hunsrück-Steig widmet sich ein Film am Sonntag, 8. März, 21 Uhr, im Dritten Programm des SWR-Fernsehens. In der Reihe "Wanderlust - Europas schönste Wanderwege" befasst sich der Streifen über 45 Minuten mit der Route. Aufwändige Bilder aus dem Helicopter und von fliegenden Kameras zeigen die Landschaft von oben. Nah dran dagegen ist die Wanderkamera. Sie folgt dem Briten Bradley Mayhew, dem Protagonisten der Reihe, bei seinen kleinen und großen Abenteuern. Bradley Mayhew ist Profi-Traveller und Autor von Reise- und Trekkingführern.

Er schreibt für den Lonely-Planet-Verlag und ist eigentlich auf Asien spezialisiert. Nun entdeckt er Europas Schönste Wanderregionen. Die Reihe "Wanderlust" zeigt kultige Fernwanderwege. Für Deutschland haben Arte, der SWR und Along Mekong Productions, die Produzenten der Reihe, den Saar-Hunsrück-Steig ausgewählt, weil er als neu produzierter "Designerweg" eine einzigartige Wanderqualität entfaltet.