Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:10 Uhr

Rotes Kreuz bittet wieder um Blutspenden

Bachem. Der nächste Blutspendetermin in Bachem läuft am Montag, 22. August, in der Zeit von 17 Uhr bis 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in der Quellenstraße am Sportplatz. Der örtliche DRK-Ortsverein ruft alle freiwilligen Blutspender und die Bevölkerung zum Blutspenden auf. "Gerade in der Sommerzeit ist dieser Spendetermin sehr wichtig. Blutspenden ist Gesundheitsvorsorge", heißt es vom DRK. Blut spenden darf man ab 18 Jahre. Der Blutspendetermin läuft nach DRK-Angaben wie folgt ab: Zuerst erfolgt die Anmeldung, das ausfüllen des persönlichen Spenderfragebogen, das Arztgespräch, die Laborunterunsuchung, das Spenden, die Ruhephase und der Imbiss. "Wir bitten die freiwilligen Blutspender vor der Spende genügend zu trinken, auch bitte den Personalausweis zur Blutspende mitbringen", so das DRK. red