Positives Fazit der Sportabzeichen-Aktion in Losheim

Positives Fazit der Sportabzeichen-Aktion in Losheim

182 Teilnehmer bestanden im vergangenen Jahr die Prüfungen. Frank Wegner war sogar schon zum 30. Mal erfolgreich.

Losheim bewegt sich: Beim Turnverein haben im vergangenen Jahr mehr als 180 Akteure an der Sportabzeichen-Aktion teilgenommen. Roland Carius zog am Sonntag im Rahmen einer Feierstunde in der Dr.-Röder-Halle bei der Urkundenübergabe eine durchweg positive Bilanz der Aktion. Von den 182 Absolventen (15 mehr als ein Jahr zuvor) sind 105 Kinder und Jugendliche. 118 Teilnehmer wurden mit dem Sportabzeichen ausgezeichnet, 64 legten den Fitnesstest des Landessportverbandes ab. Die jüngsten Teilnehmer, Max Manstein, Finn-Matti Sehr und Jonas Weißler, waren gerade mal fünf Jahre alt. Die ältesten Teilnehmer bewegen sich bereits jenseits der 70-Jahre-Grenze.

Besonders stolz ist man beim TV Losheim auch darauf, dass es seit Jahren gelingt, ganze Familien, zum Teil sogar mit Großeltern und Enkeln, einzubinden. Zu den erfolgreichsten gehörten die Familien Sehr (Merzig), Faust/Harig (Bachem), Mohm (Losheim), Vogt (Bachem) und Weber (Losheim).

Stammgast der Aktion ist Frank Wegner, der das Abzeichen 2016 bereits zum 30. Mal abgelegt hat. Doris Dinkelaker und Karl-Heinz Scherer kommen auf je 29 Prüfungen. Es folgen Robert Meyer (28), Jutta Sehr (27), Margit Scherer und Martina Schuler (je 26).

Der Sport stand dann auch unmittelbar nach der Urkunden-Verleihung wieder voll im Blickpunkt. Groß und Klein konnten sich zum Start der Sportabzeichen-Aktion 2017 auf einem eigens aufgebauten Parcours an diversen Geräten versuchen, darunter Barren, Reck, Sprung und Ringe.

Als nächste Angebote folgen alsbald die Termine im Losheimer Weiherbergerstadion für die Leichtathletik-Disziplinen, die von Mai bis September an jedem ersten Dienstag im Monat von 18.30 bis 20 Uhr stattfinden. Weitere Abnahmemöglichkeiten werden bei Bedarf angeboten. Neben Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sind, so Carius, auch ausdrücklich Gruppen von Firmen, Verbänden oder Vereinen eingeladen, mitzumachen.

Weitere Infos zur Sportabzeichen-Aktion in Losheim gibt es bei Roland Carius unter Tel. (0 68 72) 62 88 oder im Internet unter www.tv-losheim.de