1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Polizei vermutet, dass der Tierkopf bei Rissethal entsorgt wurde

Grausamer Fund in Rissenthal : Frau findet abgetrennten Ziegenkopf auf der Koppel

Einen grausigen Fund hat am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr eine Pferdebesitzerin in Rissenthal gemacht. Wie die Polizei-Inspektion Nordsaarland am Freitag mitteilte, fand die Frau auf ihrer Pferdekoppel, die entlang der L 377 führt, einen abgetrennten Ziegenkopf.

Offenbar wurde der Kopf mit einem sauberen Schnitt abgetrennt, Tierfraß kann laut Polizei aufgrund der glatten Wundränder ausgeschlossen werden. Die Polizei vermutet, dass der Tierkopf dort als Abfall „entsorgt“ wurde. Sie ermittelt wegen möglicher Verstöße gegen das Tierkörperbeseitigungsgesetz.

Hinweise an die Polizei unter Telefon (0 68 71) 9 00 10.