1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Mann hält Ex-Ehefrau in Wohnung fest: Polizei beendet Geiselnahme unblutig

Mann hält Ex-Ehefrau in Wohnung fest : Polizei beendet Geiselnahme unblutig

Britten (red) Spezial-Einsatzkräfte der Polizei haben am Sonntagmorgen eine Geiselnahme in Britten unblutig beenden können. Ein 57 Jahre alter Mann war demnach am Abend zuvor mit seiner 54-jährigen Ehefrau, von der er in Trennung lebt, in deren Wohnung in Streit geraten.

Anlass war nach Angaben der Polizei, dass er erfahren hatte, dass seine Noch-Ehefrau eine neue Partnerschaft eingegangen war. Im Verlauf des Streits habe der Mann die Ex-Gattin unvermittelt mit einer Schusswaffe bedroht und mehrere Schüsse in den Garten sowie auf Gegenstände in der Wohnung abgegeben. Er schüchterte damit die Frau so ein, dass sie es nicht wagte, die Wohnung zu verlassen. Nach Polizeiangaben soll er auch handgreiflich gegenüber ihr geworden sein. Die Polizei rückte, nachdem sie gegen 1 Uhr in der Nacht zum Sonntag per Notruf über die Geschehnisse informiert worden war, mit einem größeren Aufgebot an Einsatzkräften zum Ort des Geschehens in der Straße Am Zoll aus. Es gelang ihnen schließlich, den Mann festzunehmen, als dieser am Sonntagmorgen um kurz nach 9 Uhr seine Wohnung verließ. Die Frau konnte anschließend aus der Wohnung befreit werden, nach Mitteilung der Polizei hat sie keine Verletzungen davongetragen. Die weiteren Ermittlungen zu dem Vorfall laufen.

(red)