| 20:33 Uhr

Losheim am See
Pe Werner steht bei der Acoustic Night auf der Bühne

FOTO: OQmanSolo / Reiner Albrecht
Losheim. (leis) Die Losheimer Acoustic Night geht an diesem Samstag, 7. April, um 20 Uhr im Saalbau in Losheim in die dritte Runde. Als Singer-Songwriter sind in diesem Jahr dabei: Frau Wolf und QQman Solo (Oku). In Vertretung von Alexander Knappe tritt nun Pe Werner auf, die in den vergangenen Jahren häufiger zu Gast war. Von Tina Leistenschneider

(leis) Die Losheimer Acoustic Night geht an diesem Samstag, 7. April, um 20 Uhr im Saalbau in Losheim in die dritte Runde. Als Singer-Songwriter sind in diesem Jahr dabei: Frau Wolf und QQman Solo (Oku). In Vertretung von Alexander Knappe tritt nun Pe Werner auf, die in den vergangenen Jahren häufiger zu Gast war.


Werner und ihr Begleiter Peter Grabinger am Flügel präsentieren zum 30-jährigen Bühnenjubiläum kabarettistische sowie poetische Texte und Melodien mit „Seelenfederleichtigkeit.“ Dabei reiht die Songpoetin ihre Radiohits an Chanson und Pop, Couplet an Rocksongs und Jazz und plaudert aus dem Nähkästchen.

Seit 2014 steht die 26-jährige Sängerin und Songschreiberin unter dem Namen Frau Wolf auf der Bühne. Sie trat beim Pur-Open-Air-Konzert am Losheimer Stausee auf und ist seitdem dem saarländischen Publikum bekannt.



QQMan Solo schreibt Balladen und Pop-Songs zu Fragen des Lebens und der Liebe. Ohne Kitsch und Schnulze will er damit seine Zuhörer berühren.

Tickets gibt es in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, in der Tourist Information in Losheim und dem Ticket Büro der Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig oder unter Tel. (0 68 61) 9 36 70 und im Internet:

FOTO: Frau Wolf / Oliver Krause
FOTO: picture alliance / dpa / Malte Christians