1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Outdoorfestival „Draußen am See“​ in Losheim: Übernachtungstipps für Besucher

Outdoorfestival in Losheim : Die besten Übernachtungstipps für Besucher von „Draußen am See“

Das dreitägige Outdoorfestival „Draußen am See“ findet vom 24. bis 26. Juni in Losheim am See statt. Die besten Übernachtungstipps im Überblick.

Vom 24. bis 26. Juni findet das dreitägige Outdoorfestival „Draußen am See“ in Losheim am See statt. An diesem Wochenende verwandeln sich das Strandbad und der Seegarten in einen Abenteuerspielplatz, auf dem sich alles um Bewegung, Erleben in der Natur und regionale Genusskultur dreht (die SZ berichtete).

Für Festival-Fans, die gerne das ganze Wochenende bei „Draußen am See“ verbringen möchten, hat die Tourismus Zentrale Saarland (TZS) eine Auswahl an Übernachtungstipps zusammengestellt. Die Festival-Fans haben es nun in der Hand, ob es für sie heißt: Schiebetür auf und Campingstühle raus oder lieber Hotelfenster öffnen und den Seeblick genießen.

Option Nummer eins: der Campingplatz Losheim am See direkt am See.Wer sich für eine Übernachtung auf dem Drei-Sterne-Campingplatz Losheim entscheidet, ist ganz nah dran am Festival und am See“, heißt es von der Tourismuszentrale des Saarlandes. Das Angebot reicht von festen Unterkünften im Ökodorf über Glamping-Zelte bis zum Campen mit eigenem Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil. Bei Anreise mit dem Fahrrad kann dieses in speziellen Fahrradgaragen geschützt unterstellt werden.

Option Nummer zwei: das Landgut Girtenmühle, eine Oase für Naturfans. Der Campingplatz Landgut Girtenmühle bei Bergen liegt rund sechs Kilometer vom Festivalgelände entfernt, idyllisch im Wald an einem Bachlauf. Er bietet viel Platz für Camper mit Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil. Zudem stehen auch Glamping-Zelte oder Weinfässer zum Übernachten bereit. Für diejenigen, die auf ein eigenes Wohnzimmer nicht verzichten möchten, sind die finnischen Kotas ideal. Gegen Aufpreis erhält man auf dem Landgut Girtenmühle auch ein Frühstück. Ein kleines Bistro verwöhnt mit hausgebackenem Kuchen und kleinen Speisen, alles in Bio-Qualität aus der Region.

Option Nummer drei: das Seehotel Losheim mit Panoramablick auf den See. Das Drei-Sterne-Superior-Komforthotel liegt direkt am Losheimer Stausee. Für alle Festival-Fans gilt: Nächtigen sie hier, sind sie direkt vor Ort. Entspannung finden die Gäste im auch im hoteleigenen Spa- und Wellnessbereich. Im Restaurant mit Seeblick-Terrasse kann man regionale saarländische Küche genießen.

Wellness rundum bietet das Hochwälder Wohlfühlhotel. Das Wohlfühlhotel, ausgezeichnet mit vier Sternen, liegt ebenfalls direkt am Losheimer Stausee. Inspiriert von der Natur des saarländischen Hochwaldes wurden die Zimmer mit viel Liebe zum Detail und Sinn für Design eingerichtet. Nach den sportlichen Herausforderungen des Outdoor-Festivals wartet der Spa-Bereich mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine, um den Festivaltag entspannt ausklingen zu lassen. Dazu passt das selbst gebraute Bier vom Hochwälder-Brauhaus nebenan.

Alle Informationen und Tickets zum „Draußen am See“ – Outdoorfestival gibt’s im Internet:

www.draussen-am-see.saarland
facebook.com/DASfestival
www.instagram.com/draussenamsee.saarland/
www.camping-losheimamsee.de
www.landgutgirtenmuehle.de

www.seehotel-losheim.de

www.hochwaelder-wohlfuehlhotel.de