| 20:14 Uhr

Unterhaltung
Neues Krimidinner spielt im Chicago der 30er Jahre

Losheim am See. Kriminalfans kommen am Freitag, 23. März, im Seehotel in Losheim auf ihre Kosten: Im Rahmen des Saarländischen Literaturfestivals wird ein Krimidinner angeboten. Bei einem 3-Gänge-Menü werden die Gäste ab 19 Uhr Teil der Krimidinner-Show.

Kriminalfans kommen am Freitag, 23. März, im Seehotel in Losheim auf ihre Kosten: Im Rahmen des Saarländischen Literaturfestivals wird ein Krimidinner angeboten. Bei einem 3-Gänge-Menü werden die Gäste ab 19 Uhr Teil der Krimidinner-Show.


Chicago der 30er Jahre: Verschiedene Mafia-Clans streiten um die Macht, innerhalb der weitverzweigten Familien und Sippen gibt es immer wieder erbitterte Kämpfe. Don Corleone, der mächtigste aller Dons, ist bei der Feier zu seinem 65. Geburtstag heimtückisch ermordet worden. Er hatte vorgehabt, während des Festes bekannt zu geben, wen er zu seinem Nachfolge bestimmen würde. Tatverdächtig sind vier Personen aus seiner Familie, die alle ein Motiv haben und zu den Verbrechergrößen der Stadt gehören.

Karten gibt es im Ticketbüro des Kreiskulturzentrums Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig, Tel. (0 68 61) 93 67 0, im Seehotel Losheim und in der Tourist-Info Losheim.