„Naturburschenfest“ am Sonntag im Carl-Dewes-Park

„Naturburschenfest“ am Sonntag im Carl-Dewes-Park

Den Carl-Dewes-Park am Ortsrand von Losheim in Richtung Heimlinger Tal wollen sie wieder aufwerten: die "Naturburschen", eine Gruppe von jungen Naturfreunden aus Losheim und Umgebung. Am Wochenende widmet ein Fest im Park sich ganz dem Thema Natur und dem, was sie uns zum Leben liefert.

Auf dem Programm des "Naturburschenfestes", das am Sonntag, 9. November, um 10 Uhr startet, steht unter anderem Bienen- und Wildtierkunde für jedermann, es werden Obstbaum-Schnittkurse geboten ebenso wie Kutschfahrten in die Umgebung. Es gibt viele schmackhafte Schätze aus der Natur zu erwerben: Kürbisse, Wild, frische regionale Obstsäfte, Maronen und vieles mehr. Auf die jungen Besucher wartet eine Stroh-Hüpfburg, sie können mit Kürbissen und Kastanien basteln und sich ein Stockbrot backen. Wilddelikatessen, geräucherte Forellen und andere Leckereien sorgen für das leibliche Wohl. Der Schützenverein Rissenthal und das Hochwald-Bläsercorps begleiten das Fest. Zum Abschluss gibt es gegen 18 Uhr eine Feuershow mit den Fire Devils. Der Erlös des Festes kommt der Neugestaltung des Parks zu Gute.