1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Mit der Kamera auf „Schatzsuche“ in Kenia

Mit der Kamera auf „Schatzsuche“ in Kenia

„Kenia – die 50 größten Schätze“, so ist eine Multivisions-Show überschrieben, die Fotojournalist Hartmut Fiebig am Samstag 16. Januar, 20 Uhr, im Saalbau in Losheim zeigt.

Der Gesamtsieger des El-Mundo-Festivals 2014 packte im Sommer 2011 seine Koffer und reiste an den Äquator - nach Kenia. Mit dabei sind ein randvoller Rucksack, die Kamera-Ausrüstung und das Gefühl der großen Freiheit. In sich trägt er die Vision von den 50 größten Schätzen Kenias, die er zur bevorstehenden 50-jährigen Unabhängigkeit des Landes auffinden und dokumentieren will - für jedes Jahr der Freiheit einen. In den folgenden drei Jahren reist er auf der Suche nach außergewöhnlichen Attraktionen bis in die letzten Winkel Kenias. Mit kenianischen Freunden ruft er die 50 Treasures of Kenya Stiftung ins Leben, die sich der Förderung eines nachhaltigen Tourismus' verschreibt und ausländischen Reisenden wie kenianischer Öffentlichkeit die Vielfältigkeit des Landes vor Augen führt. Bei dem Vortrag sind dreimal zwei Luxus-Safaris und Sachpreise im Wert von über 30 000 Euro zu gewinnen, heißt es in der Pressemitteilung. Einzige Bedingung: Am Freitag, 15. Januar, also am Tag vor dem Vortrag, die Teilnahme-Karte auf den jeweiligen Sitzplatz ausfüllen und in der Pause am Buchstand abgeben. Die Sachpreise werden bei der Veranstaltung vergeben, die drei Hauptpreise am Ende der Vortragssaison im April 2016 unter allen Teilnehmern ausgelost, heißt es weiter.

Vorverkauf: elf Euro, Schüler und Studenten neun Euro (inkl. Vorverkaufsgebühr), an der Abendkasse zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro. Kartenvorverkauf in Losheim am See bei: Touristinformation am Stausee Buchhandlung Rote Zora Infopunkt im Globus Losheim und allen ,,ticket-regional"-Vorverkaufsstellen Kartenreservierungen für die Abendkasse und viele weitere.

www.saar-pfalz-lichtblicke