1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Maxime Maurice und seine Freunde treten in Eisenbahnhalle Losheim auf

Zauberhaftes in Losheim : Magie und sprechende Puppen beim Varieté in Losheim

Ein Mix aus Magie, Humor, Musik und Akrobatik steht auf dem Plan für das Losheimer Weihnachts-Varieté am kommenden Samstag, 28. Dezember, in der Losheimer Eisenbahnhalle. Beginn ist um 20 Uhr.

Für den Abend stehen drei Künstler an der Seite von Magier Maxim Maurice, Deutscher Vizemeister der Zauberkunst in der Sparte Großillusionen: die Sängerin Sabine Murza alias Murzarella, der Comedian Micha Messermann und die Artistin und Tänzerin Jennifer Martinez. Der junge Zauberer, an Silvester 1989 in Saarlouis geboren, präsentiert seine neuen Großillusionen und Schwebezaubereien, bei denen sich seine Assistentin in luftigen Höhen schwebt, zerteilt wird oder in einem zuvor leeren Käfig erscheint.

Sabine Murza alias Murzarella lässt ihre Puppen singen – eine Kanalratte beispielsweise, die Heavy Metal röhrt, einen verrückter Kakadu, der herzergreifend Schlager singt, und eine kapriziöse Buchhalterin, die in schönstem Klassiktimbre Opernarien schmettert: So weiß Kanalratte Kalle, gebürtiger Ruhrpottler, als Bühnentechniker Bescheid: „Neeee, dat kommt aus’m Bauch von den Schneckchen, hömma.“ Kakadu Dudu lässt keine Gelegenheit aus, Murzarella in peinliche Situationen zu bringen und verrät deren Problemzonen, während Managerin und Buchhalterin Frau Adelheid schon vor dem Auftritt einen gezwitschert hat und sich beschwipst selbstverliebt in Szene setzt. Auch Murzarellas Welt ist die Bühne, und so gibt die vielseitige Profisängerin Gas als Rockröhre, Popdiva und Chansonette.

Eine Mischung aus Artistik, Stand-Up-Comedy, Jonglage und Komik stellt Micha Messermann vor. Rollenbalance in schwindelnder Höhe oder Bierkrug leeren mit Jonglage hat er ebenfalls in seinem Repertoire. Er sucht die passenden Nummern für seine Zuschauer aus.

Mit einem Ballett der Lüfte stellt sich Jennifer Martinez dem Publikum. „Ihre Luftakrobatik wirkt schwerelos, ist das Resultat absoluter Präzision und großem Mut“, heißt es in der Pressemitteilung. Es sei eine magische Kombination aus Flexibilität, Ästhetik und glamouröser Eleganz in zauberhaften Kostümen.

Tickets für das Weihnachtsvarieté in Losheim sind bei der Tourist-Info am Stausee sowie an allen Vorverkaufsstellen erhältlich, die Ticket Regional angeschlossenen sind. Einlass in die Eisenbahnhalle ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.