Mädchen von angeleintem Hund leicht verletzt

Mädchen von angeleintem Hund leicht verletzt

Am Sonntagvormittag wurde im Bereich des Campingplatzes am Stausee Losheim ein neunjähriges Kind von einem Hund gebissen. Das teilte die Polizei Wadern gestern mit.Das Mädchen fuhr mit einem Roller an dem Tier, das an der Leine geführt wurde, vorbei.

Plötzlich schnappte der Hund nach dem Kind und verletzte es leicht am Bein. Das Kind wurde ärztlich behandelt. Der Hundehalter muss mit einer Anzeige rechnen, heißt es in der Polizeimeldung weiter.

Mehr von Saarbrücker Zeitung