Rockmusik am Tag vor Weihnachten Rockband stimmt auf den Heiligen Abend ein

Losheim · Die Band „To Be Continued“ tritt zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie wieder auf. Bei Heiligabend-Vorabend-Rock präsentieren sie auch neue Coversongs – und eine außergewöhnliche Vorband.

Nick Müller, Patrick Kienle, Thomas Schuler, Sebastian Clasen und Michael Poth (von links) bilden die Band „To Be Continued“. Am 23. Dezember veranstalten sie ihr traditionelles Heiligabend-Vorabend-Rock-Konzert im Losheimer Saalbau.

Nick Müller, Patrick Kienle, Thomas Schuler, Sebastian Clasen und Michael Poth (von links) bilden die Band „To Be Continued“. Am 23. Dezember veranstalten sie ihr traditionelles Heiligabend-Vorabend-Rock-Konzert im Losheimer Saalbau.

Foto: Julia Poth

„Es macht wieder richtig Bock“, sagt Michael Poth, der sich seit drei Jahren endlich wieder auf einen Auftritt vorbereitet. Zusammen mit seiner Rock-Band „To Be Continued“ ist er seit Monaten intensiv am Proben. Zum ersten Mal seit 2019 startet nämlich nach einer Corona-Zwangspause im Saalbau in Losheim wieder der traditionelle Heiligabend-Vorabend-Rock. Und damit steht auch der erste Auftritt der Band seit drei Jahren vor der Tür. Am Freitag, 23. Dezember, ist es so weit.