| 20:04 Uhr

Konzert in Losheim
Liebeslieder von den Königen des Kölner Karneval

Die Band Höhner
Die Band Höhner FOTO: Höhner / Manfred Esser
Losheim . Die Kult-Band Höhner gastiert am Samstag, 14. April, in der Eisenbahnhalle Losheim und präsentiert ihr neues Album.

„Wir sind für die Liebe gemacht“ heißt das neue Album der Kölner Band Höhner, das am 16. März veröffentlicht wird. Mit dem gehen sie im Frühjahr auf große Tournee. Am Samstag, 14. April, machen die sechs Musiker aus der Domstadt in Losheim halt und stellen in der Eisenbahnhalle einige ihrer neuen Hits vor.


Wie der Name des Albums verrät, dreht sich alles um das Thema Liebe. Ob Nächstenliebe, die Liebe zur Natur, mit Liebe etwas zu tun und zu unterstützen oder die naheliegende Liebe zur Zweisamkeit, kaum eine denkbare „Liebesbeziehung“ bleibt in den aktuellen Titeln der Höhner verborgen. „Bist du bei mir?“ handelt von der Liebe in guten wie in schlechten Zeiten, in „Freunde fürs Leben“ geht es dagegen um die Liebe zur Freundschaft.

Bekannt wurden Henning Krautmacher, Hannes Schöner, Jens Streifling, John Parsons, Wolf Simon und Micki Schläger durch Karnevalsschlager wie „Viva Colonia“ oder „Die Karawane“. Für „Die Karawane“ erhielten sie die Goldene Schallplatte. Anfang des Jahrtausends entstand mit Bernhard Pauls vom Circus Roncalli die „Höhner Rockin’ Roncalli Show“. Mit ihrem Song zur Handball-WM 2007 „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ landeten sie auf Platz eins der Charts und wurden mit dem Echo-Musikpreis ausgezeichnet. Aufgrund ihrer Verdienste um die Präsentation von Köln wurden sie zu „Wirtschaftsbotschaftern der Stadt Köln“ ernannt.



Tickets für das Konzert gibt es ab sofort zum Preis von 35,50 Euro an allen bekannten Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, auf www.ticket-regional.de, unter Tel. (06 51) 9 79 07 77 sowie unter www.adticket.de. Einlass für das Konzert ist um 19 Uhr, Beginn 20.30 Uhr.