Kino Lichtspiele zeigt Film "Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit"

Kino Lichtspiele Losheim : Einblick in die Psyche Van Goghs

Der Film „Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit“ läuft am Sonntag, 27. Oktober, um 18 Uhr im Kino Lichtspiele in Losheim. Der Regisseur und Maler Julian Schnabel beschäftigt sich mit den letzten Lebensjahren des niederländischen Künstlers und gibt dem Zuschauer die Möglichkeit, Van Gogh auf dem Weg in den Tod zu begleiten.

Zum Inhalt: Es ist das Jahr 1888. Vincent van Gogh (Willem Dafoe) hat zwar schon hunderte Bilder gemalt, doch Anerkennung und Wohlstand sind ihm nicht vergönnt. Im Alter von 35 Jahren zieht es ihn nach Südfrankreich, wo er in der Natur an Gemälden arbeitet, die vor Farbe nur so strotzen. In Arles gewinnen seine Bilder an Brillanz. Doch zeitgleich leidet er an Einsamkeit – sein Freund Paul Gauguin (Oscar Isaac) ist nur wenige Wochen an seiner Seite. Zudem geht es Van Gogh in gesundheitlicher Hinsicht zunehmend schlechter. Immer wieder wird er in Spitäler eingewiesen und auch um seinen Geisteszustand ist es nicht gut bestellt. Schließlich stirbt er 1890 infolge einer Schusswunde.

Weitere Informationen im Internet unter.

www.lichtspiele-losheim.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung