| 20:21 Uhr

Mitlosheim
Kinder helfen als Dank beim Weihnachtsbasteln

 Gute Laune trotz pieksender Nadeln: Helga Hassler-Scherer, Gisela Lauer, Annelie Lewerenz und Maria Weinkauf (von links).
Gute Laune trotz pieksender Nadeln: Helga Hassler-Scherer, Gisela Lauer, Annelie Lewerenz und Maria Weinkauf (von links). FOTO: Ute Keil
Mitlosheim. Die Malteser-Frauen unterstützen mit den Erlösen ihrer Bastelarbeiten aus dem Adventsbasar kranke Kinder und deren Familien.

Alle Jahre wieder herrscht im Keller des Hauses Hassler-Scherer der Ausnahmezustand. Mittlerweile sind es zwölf Frauen, – drei sind in diesem Jahr dazugekommen – die in drei Schichten von morgens bis abends Kränze binden und Gestecke herrichten. Es ist eine anstrengende und „pieksige“ Arbeit, aber das tut der guten Laune keinen Abbruch. Wenn man am Keller vorbeikommt, hört man immer wieder fröhliches Gelächter.


Das ganze Jahr über wurden Naturmaterialien gesammelt, um jetzt, in der dunklen Jahreszeit, Licht und Freude daraus zu schaffen. Zuerst werden die Rohlinge gefertigt und alles vorbereitet. Das Winden und Stecken erfolgt zum Schluss, denn die grünen Zweige sollen ja so lange wie möglich frisch bleiben.

Viel Gutes haben die Mitlosheimer Malteser-Frauen schon mit den Erlösen ihres Basars schaffen können. Ihr Hauptaugenmerk ruht dabei auf kranken Kindern und ihren Familien, bei denen sich zu der Bürde der Erkrankung oft auch noch finanzielle Not gesellt. Da wurde schon so manches Hilfsmittel angeschafft, das aus dem Raster der Krankenkassen herausfällt.



Zur großen Freude von Initiatorin Helga Hassler-Scherer tragen einige Kinder und Jugendliche, denen bereits geholfen wurde, mit Fensterbildern und Weihnachtsbasteleien zum Gelingen des Basars bei. Auch in diesem Jahr ist der Erlös wieder für schwerst erkrankte Kinder und ihre Familien sowie für die ambulante Kinderhospizarbeit bestimmt.

Zeitpunkt des Adventsbasars ist Samstag, 25. November, ab 13 Uhr. Im Mitlosheimer Bürgerhaus wartet eine große Auswahl an Adventsgestecken und -kränzen, Türschmuck, Weihnachtskerzen, Fensterbildern und kleinen Basteleien. Natürlich werden die Gäste auch mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Auf viele gut gelaunte und kauffreudige Besucher freut sich die Malteser-Ortsgruppe Mitlosheim.