1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Losheim: Junger Fahrer nach Unfall unverletzt

Losheim : Junger Fahrer nach Unfall unverletzt

() Enormes Glück hatte am Freitagabend ein 18-jähriger Fahranfänger bei Losheim. Er verursachte einen schweren Unfall, blieb jedoch unverletzt. Das teilte die Polizeiinspektion Nordsaarland gestern mit.

Laut Polizeibericht war der 18-Jährige mit seinem Pkw auf der B 268 von Losheim in Richtung Nunkirchen unterwegs. Er überholte zwei vor ihm fahrende Autos. Weiter heißt es in dem Bericht, dass er beim Wiedereinscheren nach rechts in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Die Folge: Das Auto des jugen Fahrers drehte sich 180 Grad um die Längsachse, wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert und stieß dort gegen die Schutzplanke. Laut Polizei wurde der Wagen durch die Wucht des Anstoßes wieder nach rechts geschleudert, wo er teils auf der Fahrbahn, teils auf dem Seitenstreifen zum Stehen kam. Der Fahrer blieb trotz allem unverletzt.