Emotionaler Abend in Losheim Rekordspende für die Herzensengel – rührende Benefizgala für Brüder Jannes (6) und Elian (4)

Losheim am See · Das Benefizkonzert des Bosch-Orchesters in Losheim begeisterte das Publikum und sammelte Spenden für eine bedürftige Familie. Bewegende Momente und die Hingabe des Vorsitzenden der Herzensengel machten den Abend besonders.

In der ersten Reihe der Eisenbahnhalle von Losheim am See (von links): Jörg Loth, Adrian Schmitz, Jannes, Michael, Elian und Michele Theobald.

In der ersten Reihe der Eisenbahnhalle von Losheim am See (von links): Jörg Loth, Adrian Schmitz, Jannes, Michael, Elian und Michele Theobald.

Foto: Dieter Ackermann/DIETER ACKERMANN

Dieses Spendenergebnis stellt alle bisherigen Erfolge der Herzensengel in den Schatten. „Unter dem Strich können wir der Brittener Familie von Michele und Michael Theobald jetzt 33 016 Euro für die dringend erforderliche Anschaffung und Ausrüstung eines größeren Autos überweisen, mit dem sie ihre Söhne Jannes (6) und Elian (4) bei den zwingend erforderlichen Klinikfahrten transportieren können“, erklärte Adrian Schmitz, Vorsitzender der Herzensengel. Schmitz gab zu, dass ihn die Organisation dieser großen Aktion persönlich an seine Grenzen geführt habe.