1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Hausbacher Musiker auf Konzertreise zu französischen Partnern

Hausbacher Musiker auf Konzertreise zu französischen Partnern

Hausbach. Seit elf Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen der Gemeinde Losheim am See und der französischen Stadt La Croix Saint Ouen. Im Rahmen dieser Partnerschaft hielt sich unlängst der Musikverein Hausbach zu einer Konzertreise in Frankreich auf. 63 Vereinsmitglieder nahmen an der Stippvisite zu den französischen Freunden teil

Hausbach. Seit elf Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen der Gemeinde Losheim am See und der französischen Stadt La Croix Saint Ouen. Im Rahmen dieser Partnerschaft hielt sich unlängst der Musikverein Hausbach zu einer Konzertreise in Frankreich auf. 63 Vereinsmitglieder nahmen an der Stippvisite zu den französischen Freunden teil. In La Croix angekommen, erwarteten der Partnerschaftsverein und Vertreter der Stadt die Gäste aus Hausbach. Nach einer kurzen Begrüßung ging es auch schon weiter in die Nachbarstadt Compiègne, wo die Gruppe von einem Mitglied des örtlichen Partnerschaftsvereins durch den historischen Stadtkern geführt wurde. Am Abend stand der musikalische Höhepunkt der Konzertreise an. In der Turnhalle der Partnerstadt gab das Orchester des MV Hausbach sein musikalisches Können zum Besten. Das Programm, das von deutschen Märschen über französische Songs von Gilbert Becaud bis hin zu amerikanischen Hits einen Schnitt der Konzertliteratur des Orchesters bot, fand ein begeistertes Publikum, das den Hausbacher Musikern minutenlangen Applaus spendete. Nach dem Konzert lud der Partnerschaftsverein La Croix die saarländischen Gäste zum Abendessen in der Halle ein. Bei Paella und Wein lernten die Hausbacher die Gastfreundlichkeit der Franzosen aus der Oise kennen. Am nächsten Morgen machte sich die Hausbacher Gruppe früh auf den Weg, um die nur 35 Kilometer entfernte Landeshauptstadt Paris zu erkunden. Bei einer Stadtrundfahrt konnten die Fahrtteilnehmer einen ersten Eindruck von der Seine-Metropole erlangen. Hiernach teilte sich die Gruppe, wobei einige die Stadt auf eigene Faust erkundeten, andere unter der gekonnten Führung der mitgereisten Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Losheim, Friedel Schommer, durch die Straßen von Paris zogen und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu sehen bekamen. Nach diesem aufregenden Tag in der Weltstadt ließ die Gruppe aus Hausbach den Abend auf dem Montmartre ausklingen. Der letzte Tag begann musikalisch, mit einem Platzkonzert auf dem Markt in La Croix, was zugleich ein Ständchen für die Erstkommunionkinder der Stadt darstellte. Mit einem gemeinsamen Mittagessen verabschiedeten die Mitglieder des Partnerschaftsvereins ihre Gäste aus dem Saarland. Auf der Heimfahrt gab es noch einen Zwischenstopp in Epernay in der Champagne, um die größte Champagnerkellerei des Landes zu besichtigen. red