| 20:08 Uhr

Losheim
Arbeiten am Kanalnetz starten in Losheim

Losheim. In der Gemeinde Losheim am See stehen in den kommenden Monaten sehr umfassende Arbeiten am Kanalnetz sowie an den Versorgungsleitungen bevor. Der Entsorgungsverband Saar (EVS) beginnt in den kommenden Wochen mit der Sanierung des Hauptsammlers Bergen–Niederlosheim in der Gemeinde Losheim.

Diese Sanierung betrifft mehrere Ortsteile der Gemeinde und wird dort zu teilweise beträchtlichen Einschränkungen des Verkehrs führen. Im Zuge der gemeinsamen Baumaßnahme wird die Gemeinde Losheim ihrerseits diverse Ortskanäle sanieren und einzelne Hausanschlüsse erneuern. Der Gemeinderat von Losheim hat in seiner jüngsten Sitzung mit der Vergabe des Bauauftrages für die gemeindlichen Kanalbauarbeiten den Weg frei gemacht für den Beginn der Arbeiten. Insgesamt werden in die Sanierung des Hauptsammlers und der kommunalen Kanäle rund 6,8 Millionen Euro ohne Steuern veranschlagt. Der Kostenanteil für die gemeindlichen Kanalbauarbeiten beträgt rund 1,2 Millionen Euro. Der Auftrag zur Erledigung der Arbeiten wurde laut Verwaltung an eine Bietergemeinschaft aus den Firmen OBG Tiefbau und Johann Gergen Bau vergeben.


Um über die Maßnahmen zu informieren, lädt der EVS gemeinsam mit Bürgermeister Christ für den heutigen Montag, 22. Oktober, um 18 Uhr, zu einer Projektvorstellung in den Saalbau ein.

(cbe)