Globus-Tombola war ein voller Erfolg

17 200 Euro kamen diesmal bei der jährlichen Weihnachtstombola des Globus in Losheim zusammen. "Wir sind stolz darauf, diese Summe als Gesamtspende zur Verfügung zu stellen", betonte Globus-Geschäftsleiter Peter Müller .Zur Scheckübergabe lud die Warenhauskette am vergangenen Donnerstag 25 Institutionen aus der Region bei Kaffee und Kuchen in ihre Cafeteria ein.Spendenbeträge gingen unter anderem an Kindertagesstätten, Gemeinden, das SOS-Kinderdorf Saar, Förderschulen, die SZ-Aktion "Hilf-Mit!

" und viele weitere Einrichtungen. "Die Mitmenschen in der Region spüren uns als Partner. Wir sind stolz darauf, weiterhin zur Seite zu stehen", verkündete Müller.

Die Weihnachtstombola im Globus Losheim gibt es schon seit 33 Jahren. In dieser Zeit ist eine Spendensumme von über 500 000 Euro zusammengekommen.

Jedes Jahr ab Anfang Dezember können Globus-Kunden Lose zum Preis von einem Euro pro Stück kaufen. Zu gewinnen gibt es zirka 100 Sachpreise. Auch im vergangenen Jahr war der Hauptpreis wieder ein Auto. "Schon vor Weihnachten, am 22. Dezember, waren die 40 000 Lose ausverkauft", sagte Müller. Die Aktion sei bei den Kunden sehr beliebt und wieder ein voller Erfolg gewesen.