1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Gemeinde unterstützt Erneuerung des Ballfangzauns auf Bachemer Sportplatz

Bachem : Neuer Ballfangzaun für den Sportplatz in Bachem

Die Gemeinde Losheim am See wird die Erneuerung des Ballfangzauns auf den Kunstrasen-Sportplatz im Ortsteil Bachem mit 4530 Euro unterstützen und somit 780 Euro mehr bereitstellen, als ursprünglich hierfür in den Gemeinde-Haushalt eingestellt worden waren.

Dies beschloss der Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung einstimmig.

Bereits im Februar hatte der SV Bachem-Rimlingen um eine finanzielle Unterstützung für die Erneuerung des Fangzaunes gebeten. Der derzeitige Zahn sei deutlich in die Jahre gekommen und müsse dringend erneuert werden, um einen reibungslosen Spielbetrieb ohne übermäßige Unterbrechungen zu gewährleisten, hieß es hierzu von Seiten der Verwaltung. Der bauliche Zustand des alten Zaunes sei dermaßen schlecht, dass die Gefahr bestehe, dass der Zaun sich vollständig von den Pfosten lösen und herunterfallen könne.

Für die Erneuerung der Zaun­anlage war man seitens des Vereins von Baukosten von etwa 15 000 Euro ausgegangen. Die Angebote für den Neubau, die der Verein zwischenzeitlich bei drei Fachfirmen eingeholt hatte, lagen jedoch über diesem Betrag, das günstigste rangierte immer noch bei etwa 18 200 Euro. Eine Instandsetzung der alten Anlage wäre nur unwesentlich billiger, nämlich etwa 16 500 Euro, gekommen. Durch die jetzt gebilligte Erhöhung der Kostenbeteiligung übernimmt die Gemeinde nun ein Viertel dieses Wertes vom günstigsten Neubau-Angebot. Zugleich soll der Verein gemäß dem Ratsbeschluss versuchen, eine Förderung der Maßnahme durch die Sportplanungskommission zu erhalten.