| 20:41 Uhr

Losheim am See
Gemeinde rät: Wälder und Wanderwege derzeit meiden

Sturm und Dauerregen haben in den Wäldern Spuren hinterlassen.
Sturm und Dauerregen haben in den Wäldern Spuren hinterlassen. FOTO: Kay Nietfeld / dpa/dpaweb
Losheim am See.

(red) Sturm und nachfolgender Starkregen in der vergangenen Woche haben offenbar auch den Premium-Wanderwegen  rund um Losheim zugesetzt. Auf ihrer Internetseite teilt die Seegemeinde mit: „Aufgrund von Sturmschäden und teilweise vorkommenden Überflutungen raten der Forst und der Eigenbetrieb Touristik, Freizeit & Kultur der Gemeinde derzeit vom Betreten der Wälder ab.“ Weiter heißt es: „Unsere Forstmitarbeiter überprüfen zur Zeit unsere Traumschleifen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.“