Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:41 Uhr

Losheim am See
Gemeinde rät: Wälder und Wanderwege derzeit meiden

Sturm und Dauerregen haben in den Wäldern Spuren hinterlassen.
Sturm und Dauerregen haben in den Wäldern Spuren hinterlassen. FOTO: Kay Nietfeld / dpa/dpaweb
Losheim am See.

(red) Sturm und nachfolgender Starkregen in der vergangenen Woche haben offenbar auch den Premium-Wanderwegen  rund um Losheim zugesetzt. Auf ihrer Internetseite teilt die Seegemeinde mit: „Aufgrund von Sturmschäden und teilweise vorkommenden Überflutungen raten der Forst und der Eigenbetrieb Touristik, Freizeit & Kultur der Gemeinde derzeit vom Betreten der Wälder ab.“ Weiter heißt es: „Unsere Forstmitarbeiter überprüfen zur Zeit unsere Traumschleifen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.“