| 20:47 Uhr

Motorradfahrer flüchtet
Motorradfahrer geht vor Polizei stiften

Losheim. Ein Motorradfahrer ist am Samstagabend vor einer Verkehrskontrolle in Losheim am See geflüchtet. Wie die Polizei mitteilt, verfolgten die Beamten des Verkehrsdiensts den Fahrer der Aprilla zunächst noch über die B 268 zwischen Bergen und Losheim, mussten die Verfolgung aber aufgrund der riskanten Fahrweise des Bikers abbrechen. red

Die Maschine soll zeitweise mit 180 Stundenkilometern unterwegs gewesen sein. Sowohl der Fahrer als auch sein Beifahrer waren mit auffälligen schwarz-weißen Motorradkombis bekleidet.


Zeugen, die Hinweise zu Fahrer oder Fahrzeug machen können oder konkret gefährdet wurden, werden gebeten sich unter der Telefonnummer (06 81) 9 62 15 51 oder per E-mail an lpp13@polizei.slpol.de an den Verkehrsdienst Mitte zu wenden.