Losheim : Aussagekräftige Fotografien

Fotoclub Merzig zeigt neue Arbeiten im Eingangsbereich des Losheimer Krankenhauses.

(red) Der Fotoclub Merzig zeigt seit einigen Jahren die neuen Fotografien der Clubmitgieder im Krankenhaus in Losheim. Turnusgemäß werden alle sechs Monate die Bilder ausgewechselt. Wiederum zeigen die Fotografen spannende und aussagekräftige Bilder. So verschieden die Menschen sind, so verschieden sind auch die Motive der Fotografen.

Edwin Schäfer aus Wahlen ist neues Mitglied im Club. Auf der Suche nach Lothringer Bauernhäusern durchstreifte er den Hochwald. Stefan Willmann aus Wahlen brachte von einer Kreuzfahrt märchenhafte Bilder mit. Die Bilder aus Dubai, die moderne Architektur und der Zauber des Orients faszinieren den Betrachter.

Roman Brill aus Losheim war in der sächsischen Schweiz unterwegs und entdeckte viele reizvolle Landschaften. Die idyllischen Gärten im Mittelmeerraum laden zum Träumen ein.

Berthold Wallerich aus Mettlach beeindruckt mit seinen großformatigen Panoramaaufnahmen aus New York. Traumhafte Strände an der Karibik und die Küstenlandschaften wecken die Sehnsucht nach einer Fernreise.

Peter Funk aus Merzig zeigt bewusst das Schloss Drachenburg bei Königswinter von seiner gruseligen Seite. Ein echter Hingucker ist das ausdrucksstarke Portrait eines türkischen Reiseleiters.

Günter Oswald aus Weiskirchen zeigt eine Bildserie von dem Fahrrad-Akrobaten Rene aus Weiskirchen , der mit seinem Fahrrad große Sprünge durch die Luft macht.

Die Bilder, meist im Großformat  präsentiert, technisch und künstlerisch anspruchsvoll, sind im Eingangsbereich des Krankenhauses Losheim zu sehen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung