Fiddler's Green mit neuem Album in der Eisenbahnhalle

Fiddler's Green mit neuem Album in der Eisenbahnhalle

Laut, schnell, irisch - Fiddler's Green gastieren im Rahmen ihrer Deutschlandtournee zur Präsentation ihres 13. Studioalbums "Devil's Dozen" am Samstag, 7. Januar, um 20 Uhr in der Losheimer Eisenbahnhalle.

Seit ihrer Gründung 1990 stehen Fiddler's Green für ihren ganz eigenen Stil, der sie inzwischen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt gemacht hat. "Irish Speedfolk" nennt das Sextett aus Erlangen seine Mischung aus Folk, Ska , Punk, Reggae und Einflüssen des Rock. Den Irish Folk würdigt die Band als festen Bestandteil ihres musikalischen Profils. Mit über 1700 Live-Konzerten in Europa haben sie sich in über zweieinhalb Jahrzehnten einen hervorragenden Ruf als Live-Band erspielt.

Karten im Vorverkauf für 31,80 Euro bei der Tourist-Info am See, Tel. (0 68 72) 9 01 81 00, sowie bei allen Vorverkaufsstellen von ticketregional.

Mehr von Saarbrücker Zeitung