1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Ein Fußballspiel verbindet die Kulturen

Ein Fußballspiel verbindet die Kulturen

300 Euro für jugendliche Flüchtlinge im Clearinghaus Besseringen haben Schüler der Peter-Dewes-Gesamtschule Losheim gesammelt. Davon wurden Bücher gekauft. Außerdem gab es auch Kleiderspenden.

Von dem Geld, das die Losheimer Schüler gesammelt haben, wurden Bild-Wörterbücher gekauft, um den Jugendlichen das Erlernen der deutschen Sprache zu erleichtern, zudem Schulhefte, Stifte, Spiele und Fußbälle. Bei einem Frühstück im Clearinghaus haben die Schüler und ihre Lehrerin Astrid Schneider mit dem stellvertretenden Schulleiter Jürgen Müller die Spenden an die Flüchtlinge übergeben. Auch Kleidungsstücke hatte die Losheimer Schulgemeinschaft im Gepäck, die einen Einblick in die Welt der jungen Einwanderer erhielt. Die in aller Regel unbegleiteten Jugendlichen kommen aus Kriegs- oder Krisengebieten oder flüchteten vor Gewalt. Ihnen bieten die Clearinghäuser einen ersten Aufenthalt. Nach drei bis sechs Monaten werden die Jugendlichen in die Obhut des Jugendamtes gestellt. Der Tag im Clearinghaus endete für die Besucher mit einem Fußballspiel mit den Flüchtlingen. Den Kontakt wollen die Schüler aufrechterhalten und die Flüchtlinge in naher Zukunft besuchen.